http://www.hittnau.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/?action=showdienst&dienst_id=302
10.12.2018 22:36:47


Feuerungskontrolle

Zuständige Abteilung: Planung und Hochbau

Zuständiges Amt: Kommunale Feuerpolizei

Auch wegen der periodischen Kontrolle der Feuerungsanlagen hat die Schadstoffbelastung der Luft in den letzten Jahren abgenommen. Gemäss den gesetzlichen Vorschriften überprüft unsere Feuerungskontrolle alle zwei Jahre, ob die Emissionsvorschriften der Feuerungsanlagen eingehalten sind. Ist dies nicht der Fall, ist eine Regulierung und nötigenfalls auch eine Sanierung der Heizung erforderlich. Unser Feuerungskontrolleur berät Hauseigentümerinnen und -eigentümer als neutrale Fachperson, wie bei Problemen zweckmässig vorgegangen werden kann.

Damit die Feuerungskontrolle durchgeführt werden kann, erhalten die Betroffenen rechtzeitig eine Ankündigung. Sie können diese Kontrolle auch im Rahmen eines Service-Abonnements durch Ihre Heizungs-Firma ausführen lassen, sofern sich diese beim Bau- und Werksekretariat der Gemeinde Hittnau entsprechend registrieren lässt.

Die Kosten für die Feuerungskontrolle betragen:
  • Fr. 85.-- für einstufige Anlagen
  • Fr. 110.-- für zweistufige Anlagen

Die Feuerungskontrolle für unsere Gemeinde wird durchgführt von
Werner Kempf
Hittnauerstrasse 3
8330 Pfäffikon
044 950 04 52

zur Übersicht