http://www.hittnau.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=8865
23.07.2018 00:05:10


Quellensteuer

Zuständige Abteilung: Steuern

Persönliche Zugehörigkeit
Ausländer (ohne Niederlassungsbewilligung C), die in der Schweiz wohnen, entrichten Quellensteuern nach der Quellensteuerverordnung 1. Der Arbeitgeber zieht direkt vom Lohn den entsprechenden Quellensteuerbetrag ab. Der Arbeitgeber haftet für diese Steuern.

Wirtschaftliche Zugehörigkeit
In der Quellensteuerverordnung 2 wird die Steuerpflicht für Geldempfänger ohne Wohnsitz in der Schweiz geregelt. So werden bei Künstlern, Artisten, Berufssportlern, Verwaltungsräten, Referenten, Hypothekargläubiger etc. Quellensteuerabzüge auf ihren in der Schweiz erhaltenen Zahlungen vorgenommen.
Die entsprechenden Weisungen und Formulare finden Sie im Internet unter www.steueramt.zh.ch.

zur Übersicht