http://www.hittnau.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=35299
16.01.2018 18:36:48


Pilzkontrolle

Zuständige Abteilung: Sicherheit und Umwelt

Hittnau ist der amtlichen Pilzkontrollstelle Wetzikon angeschlossen.

Pilzkontrolleur

Xaver Schmid, Tel. 044 930 46 86
KontrollstelleKindergatenstrasse 30 (Büro-Container bei der "CEVI-Schüür"),
Wetzikon-Kempten
KontrollzeitenDienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag, 18.00 - 19.00 Uhr
Sonntag, 16.00 - 18.00 Uhr


In der Zeit vom 1. 10. Tag eines jeden Monats ist das Sammeln von Pilzen verboten!
Daher ist die Pilzkontrollstelle vom 1. - 10. des Monats geschlossen.

Achtung!

Die ausgestellten Kontrollscheine sind nur 24 Stunden gültig. Zur Kontrolle ist das gesamte Sammelgut vorzuweisen. Kauf, Verkauf sowie das Verschenken von Pilzen ohne Kontrollschein ist verboten. Die Konsumenten werden in ihrem eigenen Interesse ersucht, von der Kontrolle Gebrauch zu machen und nur kontrollierte Pilze zu geniessen. Das Sammeln der Pilze in Plastiksäcken ist zu unterlassen, da sonst das ganze Sammelgut konfisziert werden muss. Die Sammler werden gebeten, sich konsequent an die Kontrollzeiten zu halten.

Auszug aus der Pilzschutzverordnung im Kanton Zürich seit 1. Juni 1983: Es dürfen nur dem Sammler bekannte Pilze gesammelt werden. Das mutwillige Zerstören von Pilzen ist verboten. Eine Person darf pro Tag nicht mehr als 1 Kilo Pilze sammeln.

Links


Dokument Pilzkontrolle_Merkblatt.pdf (pdf, 287.7 kB)

zur Übersicht