http://www.hittnau.ch/de/gewerbe/firmenverzeichnis/welcome.php?action=showunternehmen&unternehmen_id=9154
27.04.2018 08:49:03


Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Lindenbaum Chinderhuus


AdresseHochstrasse 32
8330 Pfäffikon
Telefon044 953 33 66
KontaktAna Maria Schlüssel
E-Mailinfo@lindenbaum.ch
Homepagewww.lindenbaum-chinderhuus.ch
GeschäftsführungAna Maria Schlüssel
ProdukteKosten
Die Gemeinden Pfäffikon, Hittnau und Russikon leisten pro Kind und Tag einen Beitrag, der zur Kostendeckung von den Eltern nicht bezahlt werden kann.

Beiträge
Der aktuelle Tagessatz liegt bei:
CHF 100.-- für einen ganzen Tag
CHF 67.00 für einen halben Tag mit Mittagessen
Die Höhe variiert nach steuerbarem Einkommen und Reinvermögen der Eltern. Es wird ein Pauschalbetrag pro Monat bezahlt. Nicht in Pfäffikon wohnhafte Eltern können Unterstützungsbeiträge gemäss Chinderhuus Tarifliste bei der Sozialbehörde der Wohngemeinde beantragen. Die genauen Bestimmungen hierfür sind bei der Krippenleiterin erhältlich.
   
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 07.00 - 18.30 Uhr / Die Kinder besuchen die Krippe an mindestens 1,5 Tagen oder drei halben Tagen
Beschreibung
Trägerschaft
Die Trägerschaft der Kinderkrippe ist der Verein „Chinderhuus Pfäffikon“. Das Chinderhuus Pfäffikon ist Mitglied des Schweizerischen Krippenverbandes (SKV) und wird jährlich durch die Kontaktstelle für Kleinkinderfragen im Auftrag der Gemeinde Pfäffikon nach Bewilligungskriterien überprüft.

Aufgabe der Krippe
Mit dem Betrieb einer Krippe unterstützen wir das Angebot einer familienergänzenden professionellen Kinderbetreuung. Wir setzen uns für einen kindergerechten und fröhlichen Betrieb ein.

Alter der Kinder
Von drei Monaten bis zum Schuleintritt

Betriebsferien
Während den Sommerferien (2. und 3. Schulferienwoche) und an den offiziellen Feiertagen sowie zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Krippe geschlossen.

Betreuung
Durch gelernte Kleinkindererzieherinnen (KKE), KKE in Ausbildung und Praktikantinnen

Kontakt
Ein Gespräch mit der Leiterin der Krippe, Mirjam Scherrer, ist nach telefonischer Voranmeldung möglich. Für finanzielle Fragen ist ebenfalls die Krippenleiterin zuständig.

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht