http://www.hittnau.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=914935&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
26.09.2020 12:40:19


Trockenzeit – Verhaltensregeln für im Wald und in Waldesnähe

Aufgrund des seit mehreren Wochen ausbleibenden Regens, herrscht momentan eine akute Trockenheit. Aus diesem Grund wurde im Kanton Zürich die Waldbrandgefahr auf Stufe 3 „erheblich“ angehoben.

Zum Verhüten von Flur- und Waldbränden bitten wir die Bevölkerung um grosse Vorsicht beim Feuern im Freien, insbesondere in Waldesnähe und im Wald. Trockene Gräser und Laub können schnell in Brand geraten. Die Bevölkerung wird aufgerufen, immer folgende Verhaltensregeln zu beachten:

Neben diesen Verhaltensregeln gilt selbstverständlich als effektivste Empfehlung: ganz auf das Feuern im Wald und Waldesnähe zu verzichten.

Bei anhaltender Trockenheit kann es zu einer Verschärfung bzw. Erhöhung der Waldbrandgefahr kommen. Wir bitten Sie, den Anweisungen von Bund und Kanton Folge zu leisten.

Weitere Informationen zur gesamtschweizerischen Situation rund um die Waldbrandgefahr finden Sie unter www.waldbrandgefahr.ch.

Hittnau, 20. April 2020



Datum der Neuigkeit 20. Apr. 2020
  zur Übersicht