Willkommen auf der Website der Gemeinde Hittnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Kantonspolizei Zürich, Zeugenaufruf

Am Sonntagabend, 19.01.2020, wurde in Hittnau, Region Lätten, von Passanten ein nicht mehr flugfähiger Turmfalke aufgefunden. Der aufgebotene Tierrettungsdienst brachte den offensichtlich verletzten Greifvogel ins Tierspital Zürich.

Die Untersuchung im Tierspital hatte ergeben, dass das Turmfalken-Weibchen angeschossen worden war. Das aus einem Luftgewehr oder einer Luftpistole stammende Geschoss konnte nicht herausoperiert werden. Zur Pflege wurde der verletzte Vogel in die Greifvogelstation Berg am Irchel gebracht. Der Turmfalke erlag jedoch in der folgenden Nacht seinen Verletzungen.

Da der Turmfalke nach dem Beschuss mit der Luftdruckwaffe kaum mehr fliegen konnte, dürfte sich der Tatort in der Nähe des Fundortes befinden.

Zeugenaufruf: Personen, welche sachdienliche Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.


Turmfalke
Turmfalke

Datum der Neuigkeit 24. Jan. 2020

Druck Version PDF