Willkommen auf der Website der Gemeinde Hittnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

STEUERERKLÄRUNG 2016

Alle Steuerpflichtigen werden zur Abgabe einer Steuererklärung 2016 für die Staats- und Gemeindesteuern und für die direkte Bundessteuer aufgefordert. Falls Sie bisher kein Formular erhalten haben, melden Sie sich umgehend auf der Abteilung Steuern.

Frist zur Abgabe der Steuererklärung 2016

Die Steuererklärung ist grundsätzlich bis zum 31. März 2017 einzureichen.

Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen die Steuererklärung mit den erforderlichen Unterlagen nicht innert Frist einreichen können, so stellen Sie bitte vor Ablauf dieses Termins bei der Abteilung Steuern schriftlich (Steuern Hittnau, Postfach 18, 8835 Hittnau oder steuern@hittnau.ch) ein begründetes Gesuch um Fristerstreckung. Die Einreichefrist kann bis längstens 30. November 2017 verlängert werden. Bitte beachten Sie, dass eine abgelaufene Frist nicht mehr erstreckt werden kann.

Sie können die Fristverlängerung Ihrer Steuererklärung auch online beantragen!

Die eFristverlängerung ermöglicht Ihnen, rund um die Uhr die Einreichefrist der Steuererklärung online zu verlängern.

Steuererklärung 2016 online ausfüllen und elektronisch einreichen.

Das Ausfüllen der Steuererklärung 2016 kann mit dem Programm ZHprivateTax direkt online erfolgen. Dazu muss kein Programm auf dem eigenen PC installiert werden. Weitere Details zur Online-Steuererklärung ZHprivateTax finden Sie hier.

Für das Ausfüllen der Steuererklärung auf dem eigenen PC kann zudem weiterhin das Programm Private Tax in einer plattformübergreifenden Einheitsversion (Java-Programm für Windows-, Mac- und Linux-Benutzer) als CD-ROM gratis bei uns auf der Gemeinde bezogen werden (solange Vorrat).

Alternativ steht die Software Private Tax auch gratis zum Herunterladen über das Internet bereit.

Zuständiger Ressortvorsteher: Christoph Hitz.
Kontaktaufnahme: über die Abteilung Steuern, Telefon 043 288 66 21.

Hittnau, 20. März 2017

Datum der Neuigkeit 20. März 2017

Druck Version PDF