Willkommen auf der Website der Gemeinde Hittnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Verzicht auf Jungbürgerfeier

Der Anlass „Jungbürgerfeier“ scheint den Bedürfnissen der heutigen Jungbürgerinnen und Jungbürger nicht mehr gerecht zu werden. Der Gemeinderat hat verschiedene Varianten geprüft, wie mit der Situation umgegangen werden soll. Da nicht zu erwarten ist, dass künftig wieder mehr Jungbürgerinnen und Jungbürger am Anlass teilnehmen werden, hat der Gemeinderat entschieden auf die Durchführung der „Jungbürgerfeier“ zu verzichten.

Bei der letzten Durchführung der „Jungbürgerfeier“ waren etwa 20% der angeschriebenen Jungbürgerinnen und Jungbürger bereit an diesem Anlass teilzunehmen. Den meisten war die Einladung jedoch nicht einmal eine Abmeldung wert. Politik, Rechte und Pflichten scheinen den jungen Erwachsenen noch weit weg. Trotz neuem attraktivem Angebot (Bauernolympiade auf der Juckerfarm, Essen im Hofrestaurant, Transport von Hittnau nach Seegräben und zurück) blieb das Interesse an der „Jungbürgerfeier“ wie schon in den Vorjahren weiterhin sehr gering. Die Kosten für diesen Anlass beliefen sich bei der letzten Durchführung auf insgesamt CHF 8‘061.15; Verwaltungsaufwand und die Querschnittskosten nicht mitgerechnet.

Der Gemeinderat wird es jedoch nicht unterlassen, den Hittnauer Jungbürgern zur Volljährigkeit schriftlich zu gratulieren.

Datum der Neuigkeit 20. Feb. 2017

Druck Version PDF