Willkommen auf der Website der Gemeinde Hittnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Leiter/in Tiefbau + Werke (80 – 100 %)

Hittnau – ein Stück Heimat

Hittnau ist eine aufstrebende, attraktive und gut erschlossene Gemeinde im Zürcher Oberland mit 3‘600 Einwohnern. Innerhalb der Gemeindeverwaltung haben die Aufgaben rund um die Bereiche Tiefbau und Werke eine wichtige Funktion für die öffentliche Infrastruktur (Strassen, Wasser- und Abwasserleitungen, Gewässer u.a.). Wir suchen im Rahmen einer Neubesetzung eine/n

Leiter/in Tiefbau + Werke (80 – 100 %)

dem/der wir die operative Führung anvertrauen. Bei Bauprojekten nehmen Sie gegenüber den Ingenieuren die Rolle des Bauherrn ein. Ihre Aufgaben umfassen zudem Folgendes:

  • Planung, Projektleitung und Realisierung von Infrastruktur-Bauprojekten (aktuelle und künftige Projekte des betrieblichen und baulichen Unterhalts sowie der Erneuerungen und des Neubaus der Infrastruktur)
  • Erledigung der Tagesgeschäfte
  • Sicherstellung eines gesetzes- und verwaltungskonformen Bauablaufs
  • Geschäftsvorbereitung und Vollzug der Beschlüsse des Gemeinderates sowie des Planungs- und Bauausschusses
  • Organisation und Überwachung der Leistungen Dritter
  • Verantwortung für Informationsfluss von Dokumenten, Berichten, Protokollen etc.
  • Finanzaufsicht über den Aufgabenbereich
  • Aufsicht über die Unterhaltsequipe mit drei Mitarbeitenden

Sie arbeiten eng mit den über- und nachgeordneten Stellen der Gemeinde zusammen und unterstützen allseitig die Qualität der Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung. Sie sind für sämtliche verwaltungsinterne Prozesse mitverantwortlich.

Um diese anspruchsvolle Aufgabe übernehmen zu können, haben Sie:

  • eine abgeschlossene technische Ausbildung mit entsprechenden Weiterbildungen
  • Erfahrung in den Ihnen übertragenen Aufgaben des Tiefbau und Werkbereiches
  • Praxiserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung (von Vorteil)
  • ein betriebswirtschaftliches und lösungsorientiertes Denken sowie Projektmanagementerfahrung
  • Geschick und Kompetenz in Verhandlungen und stufengerechter Kommunikation
  • gute und präzise schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Die Gemeinde bietet attraktive Arbeitsbedingungen für eine verantwortungsvolle Aufgabe in einer geeigneten Umgebung. Für weitere Informationen steht Ihnen Christian Schmid, Gemeindeschreiber, Telefon 043 288 66 11, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (E-Mail bevorzugt) bis am 20. Mai 2019 an die Gemeinde Hittnau, Personal, Jakob Stutz-Strasse 50, 8335 Hittnau oder per E-Mail an kanzlei@hittnau.ch.

Weitere Informationen über unsere Gemeinde finden Sie unter www.hittnau.ch.



Datum der Neuigkeit 29. Apr. 2019

Druck Version PDF